Servicestellen

Um lokale Akteure bei der Suche nach dem passenden „Kultur macht stark“-Projekt zu unterstützen, hat das BMBF regionale Servicestellen eingerichtet. Sie beraten und helfen bei der Suche nach Ansprechpartnern oder bei der Konzeption von Projektideen.

Um lokale Akteure bei ihrer Suche nach dem passenden „Kultur macht stark“-Projekt zu unterstützen, hat das BMBF regionale Servicestellen eingerichtet. Sie informieren, beraten und helfen bei der Suche nach kommunalen Ansprechpartnern oder bei der Konzeption von Projektideen.

Servicestellen zu KMS.

BMBF

Die Servicestellen in „Kultur macht stark“ sind eine erste Anlaufstelle für alle Interessenten, die sich näher über das Programm informieren möchten.

Die Servicestellen

  • helfen bei der Suche nach passenden Bündnispartnern,
  • vermitteln Kontakte zu kommunalen Ansprechpartnern,
  • unterstützen bei der Entwicklung von Projektideen,
  • geben Tipps, bei welchem Programmpartner Sie mit Ihrer Idee am besten aufgehoben sind.

Neben diesem Beratungsangebot führen die Servicestellen regionale Informations- und Vernetzungsveranstaltungen durch – Termine finden Sie in Kürze in unserem Kalender.


Ihre Ansprechpartner und Kontaktdaten:


Beratungsstelle „Kultur macht stark“ Baden-Württemberg
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg e. V.

Rosenbergstraße 50, 70176 Stuttgart
Telefon: 0 711 / 95 80 28-25
E-Mail: kultur-macht-stark@lkjbw.de
www.lkjbw.de/kultur-macht-stark/
Ansprechpartnerin: Louisa Egbaiyelo, egbaiyelo@lkjbw.de


Servicestelle „Kultur macht stark“ Bayern
Museumspädagogisches Zentrum (MPZ)
Infanteriestraße 1, 80797 München
Telefon: 089 / 954 11 52-14
E-Mail: kulturelle.bildung@mpz.bayern.de
www.kulturmachtstark-bayern.de
Ansprechpartner: Felix Taschner und Bettina Dankesreiter


InfoPoint Kulturelle Bildung
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Berlin e. V.

Obentrautstraße 57, 10963 Berlin
Telefon: 030 / 29 66 87 66
E-Mail: infopoint@lkj-berlin.de
www.lkj-berlin.de/infopoint/
Ansprechpartnerinnen: Johanna Meyer-Gohde, johanna.meyer-gohde@lkj-berlin.de und Frauke Cedziwoda, frauke.cedziwoda@lkj-berlin.de


Servicestelle „Kultur macht stark“ Brandenburg
Plattform Kulturelle Bildung Brandenburg
Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gemeinnützige GmbH
Schloßstraße 12, 15567 Potsdam
Telefon: 0331 / 58 250 120 und 0176 / 72 613 957
E-Mail: j.bork@gesellschaft-kultur-geschichte.de
http://plattformkulturellebildung.de/kultur_macht_stark
Ansprechpartnerin: Julia Bork


Beratungsstelle „Kultur macht stark“ Bremen
Quartier gGmbH

Breitenweg 41, 28195 Bremen
Telefon: 0421 / 2223623
E-Mail: beratungkulturmachtstark@quartier-bremen.de
http://www.quartier-bremen.de
Ansprechpartnerin: Jana Schenk


Servicestelle „Kultur macht stark“ Hamburg
Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendkultur e. V.

Ehrenbergstraße 51, 22767 Hamburg
Telefon: 040 / 524 78 97 12
E-Mail: info@kulturmachtstark-hh.de
www.kulturmachtstark-hh.de
www.facebook.com/kulturmachtstarkhh 
Ansprechpartnerin: Johanna Dyckerhoff, dyckerhoff@kinderundjugendkultur.info


Servicestelle „Kultur macht stark“ Hessen
Landesvereinigung Kulturelle Bildung Hessen e.V.
Kaiserstr. 56, 60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069 / 175372 356
E-Mail: zimmermann@lkb-hessen.de
www.kulturmachtstark-hessen.de
Ansprechpartnerin: Nele Zimmermann, zimmermann@lkb-hessen.de


Fachstelle Kulturelle Bildung Mecklenburg-Vorpommern
Landesverband für populäre Musik & Kreativwirtschaft M-V e. V.

Friedrichstraße 23, 18057 Rostock
Telefon: 0381 / 490 77 34
E-Mail: schmidt@kubi-mv.de
https://kubi-mv.de/kultur-macht-stark/
Ansprechpartner: Christoph Martin Schmidt, schmidt@kubi-mv.de


Servicestelle „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ Niedersachsen
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen e. V.

Leisewitzstraße 37b, 30175 Hannover
Telefon: 0511 / 600 605-65 oder -750
E-Mail: Kultur-macht-stark@lkjnds.de
http://kultur-macht-stark.lkjnds.de
Ansprechpartnerinnen: Annika Winkler und Eva Clara Tenzler


Servicestelle „Kultur macht stark“ NRW
Arbeitsstelle  Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW

Küppelstein 34, 42857 Remscheid
Telefon: 02191 / 794-377
E-Mail: info@kulturmachtstark-nrw.de
www.kulturmachtstark-nrw.de
Ansprechpartnerin: Kathrin Volkmer


Beratungsstelle „Kultur macht stark“ RLP
Servicestelle Kulturelle Bildung RLP
Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur und Kulturpädagogik Rheinland-Pfalz e. V.

Postanschrift: Wechselstraße 4-6, 54290 Trier / Büro: Hommerstraße 28, 54290 Trier
Telefon: 0 651 / 718-2414
E-Mail: kumasta@skubi.com
www.skubi.com
Ansprechpartnerin: Judith Reidenbach


Servicestelle „Kultur macht stark“ Sachsen
Landesverband Soziokultur Sachsen e. V.

Alaunstraße 9, 01099 Dresden
Telefon: 0351 / 8021765
E-Mail: kms@soziokultur-sachsen.de
www.soziokultur-sachsen.de
Ansprechpartnerin: Christine Müller


Servicestelle Sachsen-Anhalt
Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e. V.

Brandenburger Straße 9, 39104 Magdeburg
Telefon: 0391 / 24451-62 oder -60
E-Mail: info@kulturmachtstark-lsa.de
www.kulturmachtstark-lsa.de
https://www.facebook.com/kulturmachtstark.lsa
Ansprechpartnerin: Steffi Bühnemann, steffi.buehnemann@jugend-lsa.de


Servicestelle „Kultur macht stark“ Schleswig-Holstein
Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e. V.

Raiffeisenstraße 4, 24768 Rendsburg
Telefon: 04331 / 492 700-13
E-Mail: info@kulturmachtstark-sh.de
www.kulturmachtstark-sh.de
www.facebook.com/kmslkj
Ansprechpartnerin: Kristin König, koenig@lkj-sh.de


Beratungsstelle für Fördermittel und Fördermittelanträge Thüringen
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e. V.

Anger 10, 99084 Erfurt
Telefon: 0361 / 663822-22
E-Mail: servicestelle@lkj-thueringen.de
www.lkj-thueringen.de/die-lkj/servicestellen/kultur-macht-stark.html
Ansprechpartner: Björn Schorr, b.schorr@lkj-thueringen.de



Neben den Servicestellen informieren die einzelnen Förderer und Initiativen in „Kultur macht stark“ umfassend über ihre eigenen Förderkonzepte und Möglichkeiten der Teilhabe.

Erste Informationen erhalten Interessierte darüber hinaus bei der Hotline des BMBF: 0800 2623-005