Förderer und Initiativen

Bei der Umsetzung des Programms arbeitet das BMBF mit bundesweit aktiven Partnern zusammen. Das sind Förderer, die Projekte lokaler Akteure auf Antrag fördern, und Initiativen, die Bildungsprojekte gemeinsam mit lokalen Partnern selbst durchführen.

Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Gesamtverband e. V.

Ich bin HIER! Herkunft – Identität – Entwicklung – Respekt

Unter dem Titel "Ich bin HIER! Herkunft – Identität – Entwicklung – Respekt" sollen sozialraumorientierte Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren, die in einer sozialen Risikolage aufwachsen, initiiert und umgesetzt werden. Ziel der kulturpädagogischen Angebote ist es, die beteiligten Kinder und Jugendlichen dazu zu befähigen, (wieder) Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu haben bzw. zu entwickeln. Alle Angebote sollen so konzipiert sein, dass sie einen niedrigschwelligen Zugang zur Zielgruppe sicherstellen und deren Lebenswelten und Sozialräume einbeziehen.

Förderfähige Formate sind Ganztagesveranstaltungen, drei- und sechsmonatige Kurse, sowie drei- und fünftägige Ferienkurse und bis zu zehntägige kulturpädagogische Ferienfahrten innerhalb Deutschlands. Darüber hinaus können auch Projekte für Eltern und soziale Bezugspersonen der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen gefördert werden. Die Formate können aneinander gereiht oder miteinander verknüpft werden. Ausgehend von einem weit gefassten Kulturbegriff entwickeln die Kinder und Jugendlichen unter Anleitung von künstlerischen und kulturpädagogischen Fachkräften künstlerische Werke, in denen sie ihre Herkunft und Interessen darstellen und reflektieren.

Die Bündnispartner sollten gemeinnützige oder mildtätige Zwecke verfolgen und über Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen verfügen.

http://www.kms.paritaet.org/index.php?id=3075

Hier geht es zur Antragstellung

zurück zur Übersicht