Förderer und Initiativen

Bei der Umsetzung des Programms arbeitet das BMBF mit bundesweit aktiven Partnern zusammen. Das sind Förderer, die Projekte lokaler Akteure auf Antrag fördern, und Initiativen, die Bildungsprojekte gemeinsam mit lokalen Partnern selbst durchführen.

Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e. V.

Jugend ins Zentrum!

Unter dem Titel „Jugend ins Zentrum!“ initiiert die Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e. V. als Förderer Bündnisse für Bildung. Mit Angeboten der künstlerischen und kulturpädagogischen Arbeit richten sie sich an bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 18 Jahren.

„Jugend ins Zentrum!“ unterstützt Bildungsprozesse, in denen Kinder und Jugendliche sich unter Anleitung von Honorarkräften kreativ mit den eigenen Lebens(t)räumen auseinandersetzen können. Möglich sind drei- bis zwölfmonatige Projekte aus den Bereichen der bildenden oder darstellenden Kunst, der Medienkunst und der Literatur. Die Kinder sollen sich aktiv in einer künstlerischen Disziplin erproben. Zum Projektende werden die künstlerischen Produkte öffentlich präsentiert.

Die Bündnisse setzen sich zusammen aus einem Bündnispartner aus dem Bereich Kulturarbeit, der über eine ausreichende räumliche Infrastruktur verfügen sollte, sowie weiteren Bündnispartnern aus unterschiedlichen Bereichen.

http://www.jugend-ins-zentrum.de/

Hier geht es zur Antragstellung

zurück zur Übersicht