Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. (BBK)

Wir können Kunst

Unter dem Titel „Wir können Kunst“ initiiert der Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. (BBK) als Förderer bundesweit Bündnisse für Bildung, die Projekte der ästhetischen Bildung für Kinder und Jugendliche umsetzen. Die Projekte vermitteln klassische künstlerische Techniken wie Malerei, Zeichnung, Collage, Drucktechniken, plastisches Arbeiten, aber auch Bühnenbild, Foto-, Video-, Film- und digitale Techniken, Performances und handwerkliche Techniken. Auch spartenübergreifende Projekte sind möglich.

Was wird gefördert?

Gefördert werden außerschulische Projekte der ästhetischen Bildung für Kinder und Jugendliche von unterschiedlicher Dauer. Der BBK setzt voraus, dass die lokalen Bündnisse professionelle Künstlerinnen und Künstler mit der Realisierung beauftragen. Für die Umsetzung der Projekte hat der BBK verschiedenen Formate mit einem festen finanziellen Rahmen entwickelt.

Formate

Wir können Kunst – Ferienprojekt

Im Rahmen einer Ferienwoche werden Kinder und Jugendlichen unter fachlicher Anleitung motiviert, sich kreativ zu betätigen und können künstlerische Sicht- und Arbeitsweisen sowie künstlerische Techniken kennenlernen. Die Resultate werden in einer Abschlussveranstaltung oder Ausstellung präsentiert. Dauer: 6 Tage à 6 Stunden inkl. einer Exkursion.

Wir können Kunst – Halb-/Ganzjahresprojekt

Zeitlich länger angelegte Formate, die die regelmäßige Beschäftigung mit künstlerischen Aktivitäten ermöglichen. Zur Präsentation der Resultate ist eine Abschlussveranstaltung oder Ausstellung geplant. Dauer: 18 bis 37 Kurstage à 3 Stunden und bis zu zwei Exkursionen.

Wir können Kunst – Kitaprojekt

Ein Schnupperangebot für Kita-Kinder, das unabhängig vom regulären Angebot einer Kindertagesstätte zusätzlich angeboten wird. Die Projekte ermöglichen den Kindern einen ersten Eindruck von Kunst und Kunstschaffen. Dauer: 12 Kurstage à 2 Stunden zuzüglich einer Exkursion und einer Abschlussveranstaltung.

Wir können Kunst – Modulprojekt

Projekt im Workshopformat mit ganztägigen Kursterminen, in dem die vertiefte künstlerische Beschäftigung mit einem Thema pro Kurs oder mit verschiedenen Themen pro Kurstermin ermöglicht werden. Dauer: 20 Workshoptage à 6 Stunden, inkl. 2 Exkursionen und Abschlussveranstaltung.

Kontakt

Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e. V.
Taubenstraße 1
10117 Berlin
Telefonnr.: 030 20458880
www.bbk-bundesverband.de
bfb@bbk-bundesverband.de

www.bbk-bundesverband.de

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT