Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.

talentCAMPus 18plus

Der Deutsche Volkshochschul-Verband initiiert unter dem Titel „talentCAMPus 18plus“ mehrwöchige ganztägige Bildungsangebote für 18- bis 26-jährige geflüchtete junge Erwachsene. Die Angebote werden von lokalen Bündnissen sozialraumnah geplant und durchgeführt.

Besonderheit von talentCAMPus 18plus ist die Kombination zweier Bausteine.

Baustein 1: Sprach-/Leseförderung Deutsch sowie Bildungsangebote zur gezielten Förderung von Basis- und Schlüsselkompetenzen sowie eine optionale Sozialraumerkundung integriert. Diese dient dem Kennenlernen der Alltagskultur und bietet weitere Sprachanlässe.

Baustein 2: Freie Angebote der kulturellen Bildung zur Förderung ästhetisch-künstlerischer Auseinandersetzung und Exkursionen in das kulturelle Umfeld. Der DVV stellt ein Online-Handbuch mit geeigneten Bildungskonzepten zur Verfügung.

talentCAMPus 18 plus setzt darauf, junge Erwachsene durch gezielte Trainingsmaßnahmen in ihren kulturellen, interkulturellen, sprachlichen und sozialen Kompetenzen zu fördern und ihnen Raum für die Entdeckung und Entfaltung ihrer expressiven Bedürfnisse zu bieten. Gleichzeitig erfolgt eine fruchtbare Auseinandersetzung mit der Herkunftskultur und der Kultur der Einwanderungsgesellschaft.

Zum Antragssystem

www.talentcampus.de